Dienstag, 18. Juni 2013

Was sitzt denn da ...

... in unserem Blumenkasten ???

Die Bilder hat Heiko am 6.6.2013 gemacht, weil ich das unbedingt festhalten wollte ... Schließlich sitzt nicht jeden Tag ein Amselbaby im Blumentopf !!!


Wir hatten schon Sorgen, dass es evtl von den Eltern nicht mehr beachtet wird, aber Vogelmama und Vogelpapa kamen immer wieder vorbei und fütterten das Junge !!!
So saß dann das Amselbaby über Stunden in unserem Blumentopf und guckte Heiko groß an, als er drumherum einige empfindliche Blumen goß ...

So saß das Amselbaby im vorderen Blumenkasten, umringt von einigen unserer anderen Blumen !!! :) Man sieht das Kleine kaum, wenn man es nicht wüsste, oder !?



Hier nochmal frech und in voller Pracht !!! Ist doch zu niedlich !!! *lach*


Sorry, dass ich heute nicht mehr poste, aber ich hab ziemliche Bauchschmerzen und sollte es gar nicht besser werden, verziehe ich mich mit Kirschsteinsäckchen ins Bett ...

Ein großes DANKE an ALLE, die bei meinem Blog-Candy mitgemacht haben !!! Es hat mich gefreut, dass sich auch welche gemeldet haben, die ich sonst noch nie las ... Traut Euch und schreibt doch öfters einen Kommentar, ich würde mich ganz doll freuen !!! :)
Jedem Teilnehmer hab ich bereits per Excel-Tabelle entsprechend viele Nummern zugeteilt, so dass ich auf 262 kam.
Ich lasse random.org die Nummern "ziehen" und poste sie morgen !!!

Ich danke Dir fürs Vorbeischauen und wünsche Dir noch einen schönen, sonnig heißen, restlichen Dienstag !!!

Herzliche Grüße,
Deine Petra :)

Kommentare:


  1. Hallo Petra,
    tolle Bilder.
    Gute Besserung wünsche ich dir.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Moin Petra,
    och ja, das ist total süß. Meine Schwester hat jedes Jahr Amsel-Babys in ihrem Blumenkasten. Dieses Jahr ist ein Junges irgendwo bei der Markise, so dass meine Schwester die Markise nicht ausfahren kann. Hat sie Pech *lach*.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und hoffe, dass sich deine Bauchschmerzen schnell verziehen. Gute Besserung, du Arme. Drück dich.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. liebe Petra
    oh wie süß das Junge
    ich konnte im Kindergarten auch mal ein Nest und die Jungen beobachten und hatte ganz viele Foto gemacht
    so etwas ist ja wirklich entzückend
    ich hoffe, dir geht es besser
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Juhu Petra!!!
    Was hat das Amselbaby doch ein Glück dass es sich in euren Blumenkasten verirrt hat!!!
    so kuschelig ist ein "normales" Nest sicher nicht :-))
    Ich wünsche dir gute Besserung und lass dich doch ein bisschen verwöhnen ( tut doch immer gut :-))
    Viele Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Da wollen wir mal hoffen, das das süße Amselkind nicht von einem Fellräuber entdeckt wird!! Unsere Pauline hat heute ein bißchen zu dolle mit einem Blaumeisenkind gespielt .. :-(
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    ohjeee, ich kann mir momentan nichts schlimmeres vorstellen als mit einem Kirschkernsäckchen im Bett zu verschwinden....GUTE BESSERUNG!!!

    Das Amselbaby ist echt niedlich!

    Ich drück Dich, Elke.

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig, so ein kleines zartes Pflänzchen zu Besuch zu haben! Und offensichtlich sind keine Katzen in der Nähe und das kleine Ding war wohlbehütet im Blumentopf <3

    Dir von Herzen gute Besserung! Ich hoffe es geht dir heute wieder besser!?
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar und bedanke mich !!!