Donnerstag, 28. März 2013

Anleitung für Eierverpackung ...

... bzw. Tüte für vielfältige Naschereien !!!


Es hat doch einiges Platz, was man gar nicht dahinter vermuten würde !!! Seit meinem Prototyp hier *klick* sind inzwischen viele Verpackungen entstanden, die ich nicht immer so schnell fotografieren konnte, wie sie verschenkt waren !!! Tztztz ...

Nun aber zur Anleitung, die hoffentlich verständlich ist !?

Designerpapier oder Farbkarton auf 13 cm x 21 cm zurecht schneiden.

Die breite Seite auf dem Falzbrett anlegen und bei 4 cm, 10 cm, 14 cm und 20 cm falzen.
Die längere Seite (siehe Bild) anlegen und bei 2,6 cm falzen.



So muss es dann gefalzt und eingeschnitten aussehen.



Hier habe ich mit kleinen Punkten die kleinen Falzungen gekennzeichnet, die ich seitlich in die Verpackung mache, um sie am Ende leichter zusammenknicken zu können.


Die kleinen Falzungen befinden sich in den schmäleren Seitenteilen der Verpackung.
Hier habe ich das Klebeband aufgeklebt ... Beim DSP siehtst Du die Innenansicht und beim Farbkarton die Aussenansicht.



Für den Verschluß falze ich ein etwa 6,5 cm breites Stück Farbkarton, lege es so unter das Framelit aus dem Set "Nostalgische Etiketten". Fixiere immer mit Washi-Tape.



Zusammengeklebt und gefalzt sieht die Verpackung dann so aus und die fertige Lasche (Verschluss) wird mit einem Klebeband versehen.



Normal klebe ich die Lasche an, halte alles zusammen und mache dann mit der Lochzange das Loch durch alle Schichten.



Das etwa 13 cm lange Band falten und so durch das Loch ziehen, wie auf dem Bild ersichtlich.



Wenn Du dann das Band anziehst (bitte vorsichtig und leicht "nachschieben"), sollte es so aussehen. Es erinnert mich immer an eine Krawatte. *ggg*


So, nun hoffe ich inständig, dass das verständlich war !!! Bei Fragen bitte an rollimaus68@gmail.com mailen.

Wie gefällt DIR die Verpackung ??? Bin auf Dein Urteil gespannt !!! Freue mich über Kommentare und vorallem, ob das Nachwerkeln geklappt hat !!!

Als Varianten habe ich noch das Framelit mit einem Prägefolder geprägt und/oder einen "Ausschnitt" in die Vorderseite gestanzt.

Die Verpackung reiche ich bei der Challenge der LateNightStamper´s #216 mit dem Thema "3D project" und bei bei der still addINKtive Challenge mit dem Thema "Spot That Easter Stamp Set" ein, denn das Stempelset "Spring Sampler" gehört für mich auch zu Ostern !!!

Danke fürs Vorbeischauen und einen schönen Start ins lange Oster-Wochenende !!! Allen, die die Verpackung noch nachbasteln, wünsche ich viel Spaß !!!

Herzliche Grüße,
Deine Petra :)

Kommentare:

  1. Eine wirkliche tolle Verpackung und danke für die Mühe der Anleitung!!
    GLG und eine schöne Osterzeit Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    vielen Dank für die tolle Anleitung. Hoffe mal, dass man das ohne ein Falzbrett auch hinbekommt!? Werde ich auf jeden Fall bei Gelegenheit ausprobieren.

    Herzliche Grüße und schöne Ostern
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    danke für die Anleitung!
    Das ist eine tolle Geschenktüte, die nicht nur zu Ostern schön ist, da werde ich viele Gelegenheiten für finden.

    Viele Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. liebe Petra
    tolle Verpackung danke für die Anleitung
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Moin Petra,
    hach, du bist eben eine ganz Liebe. Deine Verpackung ist so wunderschön und dann hast du auch gleich eine Anleitung dazu. Vielen Dank dafür.
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. LOVE this project! The topper made with the Apothecary Accent is brilliant. It really is a cute and colorful project for Easter. Thanks for sharing it at still addINKtive!

    AntwortenLöschen
  7. This is a fabulous little bag & gorgeous Easter project, Petra. Love the topper! Thank you for providing the instructions & sharing your sweet project at still addINKtive this week. :)

    AntwortenLöschen
  8. Very cute Easter bag. Especially like how you competed the flap and the layers in the front! Thanks so much for adding to our challenge this week at stillADDinktive!

    AntwortenLöschen
  9. Thanks for sharing your project at SA this week, totally adorable. Happy Easter!

    AntwortenLöschen
  10. Happy Easter. You have made a wonderful Easter project using the Apothecary label to make the top. Your step by step instructions are much appreciated. Thanks for sharing your talent with the LNS group this week.

    AntwortenLöschen
  11. Very cute bag! Thanks for playing along with the LNS challenge this week.

    AntwortenLöschen
  12. This is such a sweet bag for an Easter treat. Thanks for sharing it with us at stilladdINKtive.

    AntwortenLöschen
  13. This is fabulous! I love that you shared how to make it with us. Thanks for playing with us this week at LNS.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar und bedanke mich !!!