Dienstag, 22. Oktober 2013

Anleitung für Rocher-Verpackung ...

... habe ich Dir ja versprochen !!!


Farbkarton auf 20 cm x 17 cm zuschneiden !!!
Die Seite mit den 17 cm am Falzbrett anlegen und bei 3 cm - 7 cm - 10 cm - 14 cm falzen.
Nun die 20 cm-Seite anlegen und bei 3 cm und 17 cm falzen.
Dann sieht Dein Fabkarton so aus ...


Farbkarton so einschneiden, wie Du es auf dem Bild siehst !!!  Die abgeschrägten Seitenteile bekommst Du, in dem Du die Mitte (ist bei 2 cm) der Lasche markierst und dann von dem Punkt aus schräg zur Falzlinie schneidest !!!



Wenn du Dir den Farbkarton zurechtgeschnitten hast, kannst Du Deine Verpackung gleich mal an allen Falzlinien falzen, dann sieht er so aus ...

 
 
Die kleinen Laschen sind immer die Klebeflächen !!!
Wenn Du den unteren Teil klebst, dann muss Deine Verpackung so aussehen, wie meine in Kandiszucker. Bitte nicht wundern, dass nun plötzlich eine andere Farbe an Farbkarton kommt. Ich war so im Eifer, dass ich ganz vergessen hatte den Schritt zu fotografieren *ggg*
Der abgeschrägte Teil ergibt die obere Klappe.



Wenn Du jetzt noch die kleinen Laschen an den abgeschrägten Seiten festgeklebt hast, dann ist Deine Rocher-Verpackung fertig !!!
 
 
Du kannst Deine Verpackung ganz nach Wunsch mit Designerpapier bekleben !!! Ich habe für die Oberseite einen Streifen in der Größe 3,5 cm x 13,5 cm genommen.
Für die Vorderseite dann entsprechend 2,5 cm x 13,5 cm.
Nun noch fertig gestalten, wie es Dir gefällt !!!


Jetzt hoffe ich mal ganz fest, dass die Anleitung verständlich war !!! Solltest Du Fragen haben, dann mail an rollimaus68@gmail.com
Ich bin Dir gern behilflich !!!
 
Wünsche Dir einen schönen Abend und Danke fürs Vorbeischauen !!! Über einen Kommentar, ob die Anleitung verständlich ist, oder nicht, würde ich mich sehr freuen !!!
Solltest Du die Verpackung nachwerkeln und auf Deinem Blog zeigen, würde ich mich sehr über eine Verlinkung zu mir freuen, aber das ist ja eigentlich klar, oder !? ;)
 
Herzliche Grüße,
Deine Petra :)
 
 



Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll!!! Ich danke Dir! Das kommt genau zur rechten Zeit, denn ich brauche für morgen früh noch schnell ein kleines Mitbringsel.

    Ganz liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  3. liebe Petra
    tolle Anleitung ...DANKE :-)
    fantastisch ...diese Box
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Anleitung. Beim Lesen ist sie gut verständlich. Ich werde sie demnächst mal nachwerkeln. ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Ist eine schöne Kleinigkeit als Mitbringsel :)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Verpackungsidee, die mopse ich mir bestimmt mal :-) Danke daß Du uns eine Anleitung zur Verfügung stellst.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar und bedanke mich !!!