Sonntag, 17. Juni 2012

Kirschen in Embossing-Technik ...

... aber ich bin nicht so gaaaaaaaaaaaaaanz glücklich !!! *gesteh*

Heiko schüttelt den Kopf und meint, dass ich spinn, weil ich so pingelig bin *lach*

Da fällt mir ein, dass wir gestern beim Einkaufen das Babypuder vergessen haben, dabei wollte ich doch einen Embossing-Buddy nachwerkeln :(
Naja, dann eben beim nächsten Mal ... ich finde nämlich "Pulver-Sprenkel" nicht so toll, obwohl ne gute Bekannte schon meinte, "ach, das würde mich gar nicht stören, wenn ich sie geschenkt bekommen würde!" ... ähm ja, DAS war wohl der Wink mit dem Zaunpfahl !? *lach*

So, nun aber zur Karte ...

Die Kirschen habe ich nach und nach mit VersaMark aufgestempelt und mit klarem Embossing-Pulver bestreut. Früher hab ich das immer über dem Toaster gemacht, aber inzwischen habe ich nen Heißluftfön ... den hab ich im Herbst ganz günstig für paar Euros auf der Creativa erstanden. Lag aber bis jetzt in der Schublade ... *g*
Boah, ich staunte nicht schlecht, wie ratzfatz das mit dem Teil geht :))


Einfach an der Kordel ziehen und die Karte lässt sich ganz einfach aufklappen !!!
Das Designerpapier ist doch niedlich, was meinst Du dazu ???


Siehst Du auf folgendem Bild die kleinen "Sprenkel" ??? -.-
Die kleinen Sprenkel sind nämlich der Grund, weshalb ich nicht ganz so glücklich bin. DIE gehören meiner Meinung nicht dorthin !!! *grrr*



Ansonsten gefällt sie mir nämlich ausgesprochen gut und das kleine "ABER" werde ich demnächst ja hoffentlich in den Griff bekommen, wenn das mit dem selbstgemachten Embossing Buddy klappt ;)
Den von Stampin´Up! kann man ja leider nicht mehr kaufen :(

Wie plastisch die Embossing-Technik aussieht, kann man hier gut erkennen ... Find die Kirschen voll süß *zugeb*


Das Bild ist zwar unscharf, aber ich wollte einfach mal zeigen, wie die Karte aussieht ... zum Beschriften ist innen doch recht viel Platz und selbst ein netter Spruch hätte Platz.


 
Materialliste:
Stempelset: Alles Gute zum Geburtstag, Fruit & Flowers
Farbkarton: Calypso, Limone, Flüsterweiß - Designerpapier Süße Früchtchen
Stempelkissen: Limone, VersaMark
Sonstiges: Klammer mit Designerdruck in Limone, Brad in silber (nicht von SU!), Kordel in Limone, Emboss Prägepulver Klarlack
Zubehör: Big Shot, Edgelits Dekorative Akzente, Framelits

Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag und solltest du Fußball schauen, dann viel Spaß !!! Ich freu mich drauf, wird sicher ein aufregendes Spiel :)

Herzliche Grüße und bis morgen
Petra :)


Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    meine Mail an Dich kam gerade zurück. Hatte Dir geantwortet bezgl. deiner Anfrage zum kleinen Täschchen mit der Blüte. Es handelt sich um eine Stanze für die Big Shot von Tim Holtz "In the Bag".

    Liebe Grüße

    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich wieder. Nu sei mal nicht so selbstkritisch. Die Karte ist wunderschön. Da muss man aber schon ganz genau hin sehen, wenn man da irgendwelche Sprenkel sehen soll. Ich sag´nur Haaaandmaaaade. Das Papier find´ich auch klasse. Ist wirklich schade, dass es den Buddy nicht mehr gibt. Ich habe ihn auch nicht mehr bekommen. Da nehme ich immer einen feinen Pinsel. Das Gesamtwerk ist ausgesprochen schön.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abend Heidi,
      ich hab das auch mit nem Pinsel probiert, wie ich es früher schon machte, aber bei den vielen Kirschen wollte das irgendwie nicht klappen ... am Ende war teilweise das Pulver weg :( ... also ratzfatz neu aufgestreut, solang es noch eingermaßen nass war -.-
      Dann lieber ein paar Sprenkel, als leere Stellen *lach*
      Wenn ich den Buddy gemacht hab und es klappen sollte, dann geb ich dir Bescheid ... sollte Babypulver übrig sein, mach ich nen zweiten ;)
      Lieben Gruß :)

      Löschen
  3. Das wäre ja klasse. Kann mir gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Ich drück dir dieDaumen, dass das klappt.

    Liebe Grüße von der Ostsee, aber jetz fix zur Arbeit mit mir.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar und bedanke mich !!!