Dienstag, 22. Mai 2012

Die Big Shot und ich ...

... eine heimliche Liebe, die sich nun outet !!! *lach*

Am Anfang war mir das Teil schon ein bisschen suspekt, denn obwohl ich schon Videos gesehen hatte und Sigrid mit ihrer bei mir war, war ich mit der eigenen Big Shot etwas überfordert! *g*
Ich wollte sie ja schließlich nicht gleich kaputt machen ...
Ich prägte zuerst mal mit meinen ersten Prägeformen und probierte den Schmetterlingsgarten, sowie die Knopfparade aus. Erfreut lächelte ich vor mich hin und zeigte die Ergebnisse ganz stolz meinem Freund !!!
So, nun brauchte ich aber doch unbedingt die Zahl "60" für den anstehenden Geburtstag meiner Mama ... Voller Neugierde packte ich also das Sandwich mit den Zahlen in die Big Shot, kurbelte durch, nahm das Sandwich auseinander und da ertönte dann mein Aufschrei "oh neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, was hab ich denn jetzt gemacht?".
Was war passiert ... Meine Stanzplatte hatte die Abdrücke der Zahlen drauf und ich war so erschrocken, dass ich nun schon meine Stanzplatte ruiniert hätte, dass ich ganz bedröppelt da saß und meinte, "na toll, vielleicht sollte ich doch vorher Sigrid fragen, ehe ich das Ding nochmals anfasse!?". Heiko (also mein Freund) beruhigte mich und war der Meinung, dass ich halt nochmals lesen sollte, er aber keinen Fehler meinerseits entdecken könne. Wir studierten beide die Anleitung und kamen letztendlich zu dem Ergebnis, dass DAS wohl genau DER Verschleiß der Stanzplatte ist. *lach*

Jaja, inzwischen kann ich drüber lachen, aber im ersten Moment blieb mir fast das Herz stehen ... Meine schöne neue Big Shot und ich demolier sie gleich bei den ersten Versuchen! *Kopf schüttel*
Vorsichtshalber fragte ich dann aber doch bei Sigrid nach, denn sicher ist sicher !!! *kicher*

Als ich mich beruhigt hatte, entstanden dann meine ersten Karten (siehe gestrigen Post) mit Big Shot! *happy war*

Wie gestern versprochen, zeige ich heute Karten mit der Knopfparade. Bin gespannt, wie sie Dir/Euch gefallen... :)



Materialliste:
Stempelset: Allerlei Anlässe (SAB 2012)
Farbkarton: Blauregen, Calypso, Aquamarin, Petrol, Limone, Flüsterweiß
Stempelkissen: keine - nur Marker in den Farben: Calypso, Aquamarin, Petrol, Limone, Blauregen
Sonstiges: Gerafftes Geschenkband in Calypso, Petrol, Aquamarin
Zubehör: Big Shot, Knopfparade

Die Karte, die meine Mama zum 60. Geburtstag bekam zeige ich die Tage ... irgendwie ist das Bild, wie vom Erdboden verschwunden ... wollte eigentlich eine kleine Vorschau da lassen *schnief*

Herzliche Grüße und einen schönen Abend
Petra :)

Noch was: Möchte meine ersten vier Follower (Sigrid, Domenica, Tina und und Ann Kathrin) herzlich Willkommen heißen !!! Das freut mich sehr! *strahl*
Wenn es irgendwann mal 20 sein sollten, lass ich mir etwas einfallen !!! *versprech*

Kommentare:

  1. Die Knopfparade macht sich prima auf deiner Karte, sieht toll aus!

    Den Schreck mit den Stanzplatten hat glaub ich jeder zu Anfang - mir ging es damals genau so :o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was für eine schöne Geschichte....
    Wenn du meine Stanzplatte sehen würdest...ohhhjeeeee.
    Sie wird gedreht und gewendet, ist krumm und schief, aber sie funktioniert einwandfrei.
    Bin ja schon gespannt, was du noch so zauberst.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar und bedanke mich !!!